Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich

Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen finden ausschließlich Anwendung bei Bestellungen über den fabrior.de Onlineshop durch Kunden, die Endverbraucher sind. Es gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der jeweiligen Bestellung gültigen Fassung.

Vertragspartner des Kunden ist

www.fabrior.de welche von Andrey Bykhovskiy Föhrichstrasse 70, 70469 Stuttgart betrieben wird.

Telefon: 00491799768204

E-Mail: info@fabrior.de

Vertragsschluss

Die Präsentation unserer Produkte im Internet stellt lediglich eine unverbindliche Aufforderung an Sie – den Kunden – dar, in unserem fabrior.de Online-Shop Produkte zu bestellen.

Mit dem Absenden der Bestellung, geben Sie ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab. Fabrior.de ist nicht verpflichtet Ihr Angebot anzunehmen.

Der Vertrag zwischen Ihnen und fabrior kommt erst Zustande, sobald Sie eine Zusage per E-Mail oder telefonisch für das (die) ausgewählte(n) Produkt(e). Erst mit dieser Bestätigung gibt fabrior den Auftrag in Produktion.

Lieferfristen

Fabrior.de liefert bei Inlandsbestellungen innerhalb der auf der Webseite angegebenen Lieferzeit und nur solange der Vorrat reicht.

Jeder Ring wird für Sie persönlich hergestellt. Für die Herstellung benötigen wir je nach Modell 1 bis 5 Wochen. Ebenfalls hängt die Herstellungszeit von unserer Auslastung ab. In der von uns zugesandten Austragsbestätigung übermitteln wir Ihnen einen voraussichtlichen Liefertermin.

In Ausnahmefällen ist auch eine schnellere Herstellung möglich. Bitte nehmen Sie in dringenden Fällen Kontakt zu uns auf, um die Details zu besprechen.

Versandkosten

Wir versenden Ihre Bestellung als versichertes Paket mit dem Paketdienst DHL.

Folgende Versandkosten werden für die Zustellung berechnet.

Innerhalb Deutschlands:

  • 4,99 EUR

Innerhalb der EU:

  • 15,99 EUR

In die Schweiz:

  • 29,99 EUR

Weltweiter Versand:

  • Auf Anfrage

Zahlung

Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung angegebenen Preise. Alle Preise enthalten die gesetzlich gültige Mehrwertsteuer.

Für die Nutzung des Zahlungssystems des externen Dienstleisters wie z.B. PayPal gelten zusätzlich deren Allgemeine Geschäftsbedingungen.

 

Die im Rahmen des Zahlungsvorgangs eingegeben Daten werden nicht von fabrior.de gespeichert. Eine Speicherung kann vom jeweils ausgewählten Zahlungsanbieter erfolgen nach dessen jeweiligen Datenschutzbestimmungen.

Vorauskasse wird erhoben, weil bei fabrior.de jeder Trauring und jedes Schmuckstück neu nach der von Ihnen gewünschten Spezifikation hergestellt wird. Fabrior.de beginnt mit der Produktion nach dem vollständigen Zahlungseingang.

Unsere Bankverbindung erhalten Sie mit Ihrer Auftragsbestätigung.

Aufrechnung

Aufrechnungsrechte stehen Ihnen als Kunde nur zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt, unbestritten oder von fabrior.de anerkannt sind. Außerdem sind Sie zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts insoweit befugt, als Ihr Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

Gewährleistung

Soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist, gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen.

Hinweis: Naturgemäß erhalten Trauringe und Schmuck aus allen von uns angebotenen Materialien vom ersten Tag des Tragens an Gebrauchsspuren wie Kratzer und Dellen, die durch die Berührung mit härteren Materialien (z.B. Glas oder Eisen) entstehen. Falls Sie die Rhodinierung Ihrer Ringe/Ihres Schmucks bei der Bestellung ausgewählt haben, wird sich diese durch das Tragen der Ringe/des Schmucks relativ zügig abtragen. Gleiches gilt für mattierte Oberflächen. Bei dem Material Weißgold kann durch das Abtragen des Rhodiums ein leichter Gelbstich im Material zu sehen sein.

Die im Trauring- oder Ring-Auftrag von Ihnen ausgewählte Ringgröße wird von Ihnen selbst festgelegt. Ihre Finger unterliegen Einflüssen wie Wärme, Kälte, Flüssigkeitszunahme, Tageszeit, Gewichtszunahme, Gewichtsabnahme oder der Ausübung bestimmter Sportarten (z.B. Tennis, Handball) und können dadurch ihren Umfang verändern. Dies kann beim Messen der Größe zu Ungenauigkeiten führen. Bitte beachten Sie dies beim Ermitteln der Ringgrößen.

Stornierung

Bei der Stornierung eines sich noch nicht in Produktion befindenden Auftrags wird eine Stornogebühr in Höhe von 10% des Auftragswertes berechnet. Diese Stornogebühr kann jedoch bei Erteilung eines neuen Auftrages angerechnet werden.

Befindet sich der Auftrag bereits in der Produktion, erhöht sich die Stornogebühr auf 50% des Auftragswertes. Diese erhöhte Stornogebühr kann nicht bei Erteilung eines neuen Auftrags angerechnet werden.

Die Stornierung ist eine Kulanzregelung und ist unabhängig vom Widerrufsrecht.

Belehrung über das gesetzliche Widerrufsrecht

– Ausschluß des Widerrufsrechts –

Sie haben bei der Bestellung von Schmuck bzw. Trauringen/Eheringen über den Online-Shop von fabrior.de kein Widerrufsrecht. Dieses ist ausgeschlossen, weil bei fabrior.de jeder Trauring und jedes Schmuckstück neu nach der von Ihnen gewünschten Spezifikation hergestellt wird. Unser Konzept einer individuellen Anfertigung unter Zuhilfenahme unseres Online-Shops lässt nur eine kundenspezifische Herstellung zu.

Vertragssprache, geltendes Recht und Gerichtsstand, salvatorische Klausel

Vertragssprache ist Deutsch.

Für den Abschluss und die Abwicklung sämtlicher über unseren Online-Shop abgeschlossenen Verträge gilt deutsches Recht. Die Geltung des UN-Kaufrechts wird ausgeschlossen.

Ausländisches Verbraucherschutzrecht wird hierdurch nicht ausgeschlossen. Die zwingenden Verbraucherschutzvorschriften des Landes, aus dem der Kunde (Verbraucher) kommt, sind weiter anwendbar.

Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so zieht dies nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages nach sich. Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Regelung ersetzt.

Streitbelehrung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, aufrufbar unter https://ec.europa.eu/odr.

 

Hinweis gemäß Art. 36 Abs. 1 VSBG: 123gold.de ist grundsätzlich nicht bereit und verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Abtretung

Fabrior.de behält sich das Recht vor, alle im Zusammenhang mit der Warenlieferung entstandenen Zahlungsforderungen einschließlich aller Zahlungsraten an Dritte abzutreten oder zu verpfänden.